RG_großes_Publikum-SW.jpg

„Auch im Online-Format elektrisierend.“ 

Michael Rimmler, Geschäftsführer GasVersorgung Süddeutschland

SHAKE YOUR LIFE! 

Lebenskunst in Zeiten des Wandels

Kraftvoll durch bewegte Zeiten.

Bekenntnisse, Einsichten und Empfehlungen eines krisenerprobten Lebenskünstlers 

Unser Leben wird gerade ordentlich durchgeschüttelt. Das vergangene Jahr hat uns unmittelbar und eindrücklich vor Augen geführt, wie schnell unser gewohntes Leben aus den Fugen geraten kann und wie fragil unsere (vermeintlichen) Sicherheiten sind. Es ist so leicht gesagt, dass wir diese (und jede andere) „Krise als Chance“ nutzen sollen, vor allem als Chance für Veränderung. Aber, so fragen sich viele: "Wie mach´ ich das? Gerade dann, wenn ich mitten drin stecke im Schlamassel? Wenn ich nicht in meiner Kraft stecke, sondern im Loch? Wenn meine Sorgen und Ängste größer sind als meine Zuversicht und mein Mut?"

In diesem Vortrag erhalten Sie sofort umsetzbare Tipps und Antworten auf die wichtigsten Fragen:

  • Was macht ein Problem zum Problem und eine Krise zur Krise?

  • Was tragen wir selbst dazu bei, um deren Bewältigung zu erschweren?

  • Was sind die Voraussetzungen dafür, um das zu ändern?

  • Und was kann jeder (wirklich jeder!) von uns ganz konkret tun, um mit schwierigen Situation besser klarzukommen, Krisen erfolgreicher zu bewältigen und der ungewissen Zukunft voller Zuversicht zu begegnen?

 
Shake your Life! 

Es gibt ein Leben vor dem Tod 

Letztlich ist es das, was wir uns alle wünschen: Ein gutes Leben. Ich kann Ihnen auch nach 30 Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Thema weder die Wahrheit über noch das Patentrezept für ein gutes Leben bieten. Wohl aber die Quintessenz dessen, was für mich ein gutes Leben ausmacht und wie uns das gelingen kann: Ein Leben, was nicht nur so scheint, so aussieht, so wirkt, sondern ein Leben, das sich – tief in unserer Seele – stimmig und gut anfühlt. Und in dem wir „als Mensch gedeihen“.  

  • Wo wir auf der Suche nach dem guten Leben fündig werden - und wo nicht.

  • Die lebenswerteste Haltung zum dem Leben an sich.

  • Die zentrale „Stellschraube“ für den Umgang mit sich selbst.

  • Der Dreh- und Angelpunkt für gelingende - private wie berufliche - Beziehungen.

  • Die hilfreichste Erkenntnis für die erfolgreiche Bewältigung von schwierigen Situationen und Krisen.

  • Ängste, Ohnmacht, Scham & Co.: Die besten Tipps zum Umgang mit „unschönen“ Gefühlen.

  • ... und ganz konkrete, praxiserprobte Tipps für die Umsetzung im Alltag.

Maestro oder Marionette?

Oder: Wieviel Macht haben wir wirklich auf die Gestaltung unseres Lebens?

 

„Sag mal, Ralph, erzählst du den Leuten in deinen Vorträgen eigentlich immer noch denselben Scheiß wie vor 10 Jahren?“

„Was meinst du?“ 

„Na dass sie raussollen aus der Opferrolle und die Verantwortung übernehmen für ihr Leben. Dass man im Leben nichts wirklich muss, außer sterben. Dass man immer die Wahl hat und sich jeden Moment neu entscheiden kann, weil wir einen freien Willen haben. Auf einer deiner Postkarten stand „Tu, was du willst. Und zahle dafür.“

„Die hast du dir sogar an den Kühlschrank gehängt.“ 

„Ja, fand ich geil. Damals. Aber dein ganzes Gerede war Bullshit. Wahr ist: Wir haben keinen freien Willen, keine Wahlfreiheit, keine unserer Entscheidungen ist frei. Alles pure Illusion. Glaubst du immer noch allen Ernstes, irgendjemand hätte irgendeine Entscheidung in seinem Leben anders treffen können, als er sie tatsächlich getroffen hat? Dann träum weiter. Hm, und ich dachte, du interessierst dich für wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse…“

 

Das waren sinngemäß die ersten Sätze eines langen Gesprächs, in dessen Verlauf mein Menschen- und Weltbild ins Wanken geriet. Das ist nun gut drei Jahre her. Mit keinem Thema habe ich mich seitdem so intensiv beschäftigt wie mit der Willensfreiheit. Und mit der Frage, was es für unser aller Leben bedeutet, wenn führende Hirnforscher wie Gerhard Roth und Wolf Singer mit ihren Erkenntnissen richtig liegen: dass der freie Wille tatsächlich eine Illusion ist.

Ihre Investition

Mein Honorar beträgt netto:

  • bei Präsenzveranstaltungen: 5.900 Euro (incl. Reisekosten) 

  • für Online-Vorträge: 3.900 Euro (2 Kameras, verschiedene Perspektiven, 15qm Background)

  • für Online-Vorträge aus komplett ausgestattetem Profi-Studio: 4.900 Euro

 
Sie wünschen sich Unterstützung bei der Umsetzung?

Das Training  "Shake your Life!"

„Sparring for lonely leaders“ 

Mein Versprechen

Sie bekommen einen Vortrag „nach Maß“, feinjustiert für Ihre Veranstaltung, Ihr Anliegen und die Teilnehmenden.

„Vielen Dank für diesen geistreichen, energiegeladenen, tiefgründigen und unerschöpflich lustigen Abend.“

Barbara Baratie, Unternehmerin

  • YouTube

Weitere Live-Mitschnitte

Formate

Vortrag 20-75 Minuten

Experten-Talk 15-60 Minuten

Workshop 1,5-8 Stunden

- Alle Formate auch Online -

„Mit seinem leidenschaftlichen Vortrag berührt, bewegt und begeistert er die Menschen.“

Süddeutsche Zeitung