© Marcus Müller Saran

SPARRING FÜR "LONELY LEADERS"

Für Unternehmer, Vorstände, Geschäftsführer und Top Manager
 
Was ist das Problem?

Für die Hälfte aller CEOs ist „einsam an der Spitze“ kein Klischee, sondern bittere Realität (CEO Snapshot Survey). Der Preis für den beruflichen Erfolg ist hoch. Wahre Freundschaft, echte Nähe, tiefe Verbundenheit? Schwierig. Im Job sowieso, oft aber auch im spärlich bemessenen Privatleben. Niemand da, mit dem sie unmaskiert über allesreden oder dem sie sich in aller Offenheit auch mit ihren persönlichen, privaten, brisanten, intimen Themen und Sorgen anvertrauen können. Oder wollen. Zu gefährlich, zu peinlich... es könnte gegen sie verwendet werden. 

 

Was Sie von mir erwarten dürfen:

Haben Sie für solche Themen und Situationen einen Buddy, so eine Art Verbündeten, der zu Ihrem Wohl und Vorteil seine ganze Erfahrung und Expertise einbringt, der – je nachdem, was Sie brauchen - 

  • Ihnen als Mensch unvoreingenommen, wohlwollend und auf Augenhöhe begegnet, 

  • die Expertise eines Coaches mitbringt, (keine Spiele spielt und keine eigenen Interessen verfolgt,

  • die Dinge hinter den Dingen erkennt und transparent macht,

  • Sie nicht ändern oder gar therapieren will,

  • sehr wohl andere Perspektiven einnimmt und neue Blickwinkel bietet,

  • ehrlich und verschwiegen ist,

  • die Spielregeln der Businesswelt kennt,

  • viel Lebenserfahrung mitbringt und (fast) alle schwierigen und unangenehmen selbst Situationen erlebt hat.

  • und bei aller Ernsthaftigkeit weder seinen Humor noch die Zuversicht verliert. 

 

Haben Sie so jemand? Dann „Herzlichen Glückwunsch!“

Wenn nicht: Vielleicht kann ich ja dieser „Verbündete & Sparringspartner“ für Sie sein. 

Mein Honorar:

Eine „Sparringsrunde“ dauert erfahrungsgemäß 3-4 Stunden. Mein Honorar dafür liegt bei 1.950 Euro. Sollte das Sparring erfolglos sein (was alleine Sie entscheiden), zahlen Sie nichts. Versprochen. 

Wie weiter?

Wenn Sie sich das grundsätzlich vorstellen können, lassen Sie uns gerne einen Termin vereinbaren, um darüber zu reden. 

Schicken Sie 2-3 Terminvorschläge (kurze Mail, über die Kontaktanfrage oder telefonisch: +49  221 9763094). Das könnte der erste Schritt sein, um mit Ihrem Anliegen ein gutes Stück weiterzukommen. Oder es gar komplett zu lösen.

.