Verena “Egobuster” war früher Tänzerin, ist inzwischen Dipl. Psychologin und arbeitet seit Herbst 2015 als spiritueller Scout, sowie als Dozentin für Meditation, Yoga und Nondualität. Sie steht für eine schnörkellose, esoterikfreie Spiritualität. Unheilig, ohne (Aber)Glaube, dafür klar, präzise und Wahrheitsorientiert.

Für wen ist dieser Workshop besonders geeignet?
Für Wahrheits- und Sinnsuchende. Für Menschen, die sich schon immer für den Blick hinter die Kulissen interessiert haben. Für all Jene, die Antworten auf die existentiellen Fragen wollen. Für ein befreites Da-Sein.

Auf welche Fragen/Herausforderungen finden die Teilnehmer Antworten? 

  • Gibt es eine “objektive Realität?
  • Wie lässt sich das herausfinden?
  • Inwiefern kann die Beantwortung dieser Frage für mehr Wohlbefinden, Gelassenheit und Freiheit sorgen?

Was ist dein persönliches Lebens(kunst)-Motto?
Hier. Jetzt. Dieser Moment.